Toller 3. Platz

Einmal Torjäger - immer Torjäger

03.02.2014

30. Mai 1975: das war ein Tag! Die VSG Union 75 bestreitet ihr 1. Spiel, stürmt pausenlos, erst 3 Minuten vor Schluss gelingt R. Liedke der umjubelte Treffer zum 2:1-Sieg.


Und jetzt wieder so ein Tag! 38 Jahre, 7 Monate und 20 Tage später stürmt die VSG Union 75 wiederum pausenlos an. Es ist 18:55 Uhr, 3 Minuten sind noch zu spielen, da kommt der Ball von rechts genau in den Lauf von R. Liedke, und der haut ihn rein für den Verein. 2:1 gegen U.K.W., gleichbedeutend mit dem Einzug ins Halbfinale beim 7. Hallenturnier in Mittenwalde. Bereits vorher hatten wir fast alles klargemacht, souverän bezwangen wir Furia Rioja und TransMax jeweils mit 2:0. Durch den kurzfristigen Ausfall einiger Spieler hatten wir uns mit 3 Leihspielern verstärkt, von denen Ali unser 1. Tor schoss, die nächsten 3 Tore erzielte Martin. Im schon erwähnten 3. Spiel war Jacek der Führungstreffer gelungen. Im letzten Gruppenspiel ging es "nur" noch um den Gruppensieg, das 0:0 reichte dem Titelverteidiger UFC Ludwigsfelde (10:0 Tore) für Platz 1.


Nach langer Pause trafen wir im 2. Halbfinale auf den B-Gruppen-Sieger MFZ. Zum ersten Mal gerieten wir in Rückstand, im Endspurt gelang Ali noch der Ausgleich. So musste eine dreiminütige Verlängerung entscheiden, das 1:2 konnten wir nicht mehr aufholen. Das Spiel um Platz 3 fand leider nicht mehr statt, weil Forca aus KW nach der Niederlage im 1. Halbfinale vorzeitig abgereist war - der einzige Minuspunkt in einem großartig organisierten Turnier. Im Finale setzte sich nicht unerwartet der UFC Ludwigsfelde mit 2:0 durch und gewann wie im letzten Jahr dieses stimmungsvolle Turnier mit insgesamt 75 Toren. Stolz auf Platz 3 waren folgende Spieler der VSG Union 75: Torwart Marco Wiegand, Daniel Heymach, Hermann Liedke, Rupert Liedke, Daniel Mache, Martin Salchow sowie die 3 Leihspieler, bei denen wir uns herzlich bedanken möchten.


Die Abschlussplatzierung: UFC Ludwigsfelde vor MFZ, VSG Union 75, Forca, Sektion Weißensee, Furia Rioja, FC Headshot, U.K.W., TransMax und den Kickers.